Handy Backup als Windows-Dienst

Handy Backup als Dienst erlaubt das Starten der Anwendung als Windows-Dienst. Dies ermöglicht dem Benutzer nach einmaligem Einrichten eines Handy Backup-Agenten und dem Einstellen des Backup-Zeitplans, die Daten automatisch zu sichern. Hierfür ist die Anmeldung auf dem Rechner nicht mehr notwendig.

Diese Funktionsmöglichkeit von Handy Backup kann sich speziell für Systemverwalter großer Unternehmen als nützlich erweisen, weil das Laufen der Dienstversion für Endnutzer unsichtbar bleibt und sie in ihrer Arbeit nicht gestört werden.


Systemvoraussetzungen

Für Benutzung des Programms Handy Backup brauchen Sie:

  • Betriebssystem Windows 10/8/7/Vista oder Windows Server 2016/2012(R2)/2008(R2);
  • Ca. 10 MB freier Plattenplatz.

Ein Internet-Anschluss ist nur dann erforderlich, wenn Sie Ihre Daten auf einem entfernten FTP-Server oder auf unserem Remote Backup Service-Server sichern wollen.

Wer benutzt unsere Backup-Software?