Festplatten-Backup und Systemsicherung. Image Backup. Deutsch
Other Languages
Search site:



MS Windows 8/7/Vista/XP, 2012/2008/2003 Server

Image Backup. Festplatten-Backup mit Handy Backup.



Image Backup ist ein grosses Hilfsmittel für die Benutzer von Handy Backup. Dank Image Backup können die Benutzer Ihre Computers nach dem Systemausfall und/oder nach dem Absturz der Festplatte wiederherzustellen. Mit Hilfe von Handy Backup können Sie Ihre Festplatte sichern (einschleisslich Betriebssystem, Registry, Treiber, Software Applikation und Datendateien) oder einen Teil (einige Teile) der Festplatte sichern. Mit einer Image-Kopie Ihrer Festplatte können Sie sich keine Sorgen um den Verlust Ihrer wichtigen Dateien machen. Und das sind aber nicht alle Möglichkeiten, die unser Image Backup bietet. Wenn Sie eigentlich Ihr HDD mit unserer Handy Backup Software sichern, können Sie immer Ihr System nach den unbehebbahren Fehlern und nach dem Laufwerk-Absturz am Arbeitsplatz wiederherstellen. Sie können Ihr System auf beliebige Datenträger, einschliesslich CD, DVD, HD DVD, Blu-Ray, Netzwerk-Laufwerk, Online Server, FTP, und SFTP, speichern.


Verwenden Sie unsere Funktion Image Backup für die Systemsicherung und seien Sie sicher, dass Ihre wichtige Daten zuverlässig geschützt sind!


Wie arbeitet Image Backup

Dank unserer Funktion Image Backup können Sie auswählen, ob Sie die ganze Festplatte Ihres Computers oder eínen Teil der Festplatte, nach Ihrem Bedarf, sichern möchten. Wenn Sie das Backup Ihrer Festplatte brauchen, sollen folgende Bedingungen eingehalten sein, damit das Backup problemlos und effektiv wäre:


  1. Wenn Sie einen Teil Ihrer Festplatte sichern möchten, brauchen Sie dann auch Partition Table sichern (wenn Sie allerdings die ganze Festplatte sichern, wird dann die Sicherung von Partition Table automatisch durchgeführt).

  2. Stellen Sie sicher, dass alle Applikationen und Programme heruntergefahren wurden, bevor Sie das Backup machen, besonders im Falle, wenn das Backup die Dateien des gesicherten Teils ändern kann.

  3. Stellen Sie sicher, dass es keinen Temporary Ordner von Handy Backup in dem Teil gibt, den Sie sichern möchten. Sie können das prüfen indem Sie Datei -> Einstellungen -> Grundeinstellungen von Handy Backup klicken. Wenn das Temporary Ordner gerade in diesem Teil ist, wählen Sie dann ein anderes Directory für das Temporary Ordner aus.

Wohin muss man speichern

Wenn Sie die ganze Festplatte speichern, ist es dann klar, dass es nicht nötig ist die selbe Festplatte auszuwählen, die dabei als Sicherungsziel für das Backup der Image-Datei dient. In diesem Fall können Sie aber auf einen anderen Datenträger wie CD, DVD, Netzlaufwerk, Online, FTP und SFTP speichern. Aber wenn Sie nur einen Teil Ihrer Festplatte speichern, können Sie einen anderen Teil für das Backup der Datei auswählen oder Sie können doch einen der vorgegebenen Datenträger auswählen.


Das Festplatte-Backup hat einige Besonderheiten, die Sie beim Backup und Wierderherstellen der Festplatte mit der System-Partition beachten sollen. Also richten Sie sich an die Bedienungsanleitung für die weitere Information.


Festplatte Wiederherstellen

Nachdem Sie eine Backup-Kopie Ihrer Festplatte (oder eines Teiles Ihrer Festplatte) gemacht haben, können Sie ALLE Informationen, einschliesslich Datendateien und Systemeinstellungen, wiederherstellen. Folgende zwei Bedingungen sind für das erfolgreiche Wiederherstellen der Festplatte / eines Teiles der Festplatte zu beachten:


  1. Stellen Sie sicher, dass der Teil, den Sie wiederherstellen möchten, auf Ihrer Festplatte vorhanden ist. Wenn Sie z.B. die Disk D Ihrer Festplatte wiederherstellen möchten, sollen Sie sicherstellen, dass die Disk D auf Ihrem PC vorhanden ist.

  2. Nachdem Sie Ihre Festplatte wiederhergestellt haben, müssen Sie Ihr PC neustarten, damit neue Windows-Einstellungen wirksam werden.

Einfaches System-Wiederherstellen mit Handy Backup - eine Garantie des feinen Betribs Ihres Computers!

Handy Backup Standard €39 Kaufen Download

Das Handy Backup Standard Programm enthält den ganzen Feature Satz für das Outlook Backup, Outlook Express Backup, Windows Registry Backup, ICQ Backup, sowie für die Sicherung von Favoriten- und Eigene Dateien-Ordner, von Fotos, Bilder und Musik, vom Email-Box-Inhalt. Mit Handy Backup können Sie leicht das Backup auf CD, FTP Backup, FireWire Backup oder USB Backup erstellen. Das Programm führt alle Operationen auf der Einzelbasis oder auf der planmässigen Basis durch. Die Funktionsvielfalt kann durch die freie Backup Plug-Ins erweitert werden. Neu! Das Handy Backup Standard Programm wurde erweitert und jetzt hat es ein DVD-Brenntool. Es ermöglicht Backup auf DVD, Blu-ray Backup, HD-DVD Backup mit Disc-Spannung und Nachprüfung.


Handy Backup Professional

Handy Backup Professional €99 Kaufen Download

Handy Backup Software ermöglicht die Datensicherung auf die Fernserver indem SFTP verwendet wird und das Backup im Windows Service Modus gestartet werden, das ganze HDD Image Backup durchgeführt wird, das das Betriebssystem, Treiber und alle Benutzerdaten beeinflusst. Das Programm ermöglicht das Backup auf DVD, CD, Blu-ray, HD DVD. ZIP Kompression hilft die Speicherkapazität zu steigern. Das Programm kann für die Synchronisation von Dateien und Ordner zwischen den Computern verwendet werden. Das Programm ist auch mit bezahlten Plugins ergänzt. Plugins: MS Exchange Server Backup, Lotus Notes Backup, Datenbank Backup , MS SQL Backup



Handy Backup Server €940 Kaufen Download

Handy Backup Server verwendet die entwickeltsten und modernsten Technologien für Datensicherung. Handy Backup Server schützt effektiv wichtige Daten, die auf dem Server sowie auf den Computern der Kunden gespeichert sind. Backup Software browst die Target-Directories in Echtzeit, kopiert die Kundendateien, verpackt sie und speichert die Reservekopien auf die gewünschten Speichereinheiten. Alle Operationen werden im Hintergrund ohne irgendwelche Benutzerunterstützung durchgeführt. Volle Automatisierung des Backup-Vorgangs verringert die Kosten, steigert die Effizienz und minimiert die Gefahr des Datenverlustes.