Windows Registry Backup

Machen Sie das Backup Ihrer Windows System Registry im Schadensfall.

Warum ist es wichtig ein Backup der Windows Registry zu machen?

Das Backup Ihrer Registry schützt Sie vor den Probleme, die beim Virus-Auffangen, beim Ausfall während der Programm-Deinstallation, beim falschen Löschen eines Eintrags u.a. aufkommen.

Wenn etwas ihrem PC droht, und die einzige Lösung das Neustarten des Betriebssystems ist, brauchen Sie dann nur die Registry wieder herzustellen, indem Sie das Programm anwenden, und nun sind Sie auf der selben Stelle, wo das letzte Registry Backup vorgenommen wurde.


Wie man das Backup der Windows Registry macht?

Handy Backup hat eine besondere Option: Zusatz der Backup Windows Registry zu einem Backup-Satz. Klicken Sie bloß auf den "Add/Zusatz" Button während des zweiten Schritts vom Wizard Backup, wählen Sie einige Registry-Schlüssel, die Sie kopieren möchten, und erstellen Sie die Tasks weiter. Mit einem Klick auf den „Finish/Schluss“ Button können Sie jederzeit die Tasks starten, die Sie einmal erstellt haben.


Wie man die Windows Registry wiederherstellt?

Um Ihre Registry zu speichern, starten Sie bloß das Handy Backup Programm, schliessen Sie alle andere Programme, finden Sie den Task, den Sie zum Backup Ihrer Registry verwendet haben, und klicken Sie Wiederherstellen. Wenn Sie einen bestimmten Schlüssel wiederherstellen möchten, wählen Sie ihn im mittleren Window aus, klicken Sie darauf und wählen Sie „Restore/Wiederherstellen“.

Beim Backup und Wirderherstellen der Windows Registry können Sie in der völligen Gewißheit sein, dass Sie beliebige Registry-Störungen bei der Installation verschiedener Programme berichtigen können.

Handy Backup hat Zusatzoptionen wie Outlook Backup, ICQ Backup und Extraordner Backup (wie Eigene Dateien, Favoriten und Desktop-Ordner).

Downloaden Sie das Handy Backup Programm um das Backup Ihrer Registry im Augenblick zu machen.

Wer benutzt unsere Backup-Software?